Highlights 2017

15. Januar: Neujahrskonzert 2017

„Big Band Discoveries from the Islands to New York“: Für das Neujahrskonzert des Lions Club im Kultur- und Sportforum Bad Vilbel hat Dirigent und Voice Coach Wolfgang Diefenbach ein mitreißendes Programm aus Big-Band-Swing der 1940er- und 1950er-Jahre gewürzt mit Samba-Balladen, fetzigem Latin-Jazz und eindrucksvollen A-cappella-Stücken zusammengestellt.

31. März bis 9. April: Frühjahrsarbeitsphase mit “The Real Group”

Arbeitsphase mit allen Formationen des Landes Jugend Jazz Orchesters Hessen in der Landesmusikakademie Hessen, Schlitz. Auch dabei: Die schwedischen Spitzen-A-cappella-Sänger von “The Real Group”. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Real Group war die Initialzündung für das CD Projekt Friendship.

7. Mai: ZDF-Fernsehgarten

Der „ZDF-Fernsehgarten“ ist in die Sommersaison 2017 gestartet … und das Landes Jugend Jazz Orchester Hessen hat live und open air auf dem Mainzer Lerchenberg das Fernsehgarten Opening gespielt!

Foto: ZDF Fernsehgarten

20. Mai: Junior-Band beim Frankfurter Grüne-Soße-Festival

Die Junior Band und die Junior Voices sorgten für gute Stimmung bei der Abschlussveranstaltung und Preisverleihung des Frankfurter Grüne-Soße-Festivals

28. Mai: Konzert in Schlosspark Braunshardt featuring Expression88

Das Landes Jugend Jazz Orchester Hessen stand mit seinem Vokalensemble „Kicks & Sticks Voices“ und dem Jazz- und Popchor „Expression 88“ aus Weiterstadt auf der Open-Air-Bühne im Schlosspark Braunshardt. Vor der prächtigen Kulisse im idyllischen Park des Braunshardter Rokokoschlosses nahmen die hochbegabten jungen Jazzer und Sänger beider Vokalensembles das Publikum mit stimmungsvollen Stücken wie „At last“, „Come fly with me“ und „Tuxedo Junction“ auf eine Reise heraus aus dem stressigen Alltag — Urlaubsfeeling garantiert.

4. Juni: Reformationsjubiläum mit der Junior-Band, special guest Kaye-Ree

Junior-Band und Junior Voices traten in Frankfurt am Römerberg zum Reformationsjubiläum auf. Speziell für dieses Konzert wurden Arrangements der Frankfurter Ausnahme-Sängerin Kaye-Ree in Auftrag gegeben, die die Junior-Band an diesem Tag erstmals präsentierte.

15. Juni: Rock&Pop-Kurs und Teilnehmerkonzert

Your Song — Your Sound — Your Band

Der Rock&Pop-Kurs in Kooperation mit dem Landesmusikrat Hessen “Jugend musiziert” und der Landesmusikakademie Hessen sowie dem Landes Jugend Jazz Orchester Hessen wurde neu aufgelegt. Der Kurs für Jugendliche zwischen 13 und 21 Jahren, die großes Interesse im Bereich Singer-Songwriting haben und instrumentale oder vokale Fertigkeiten auf fortgeschrittenem Leistungsniveau mitbringen, fand großes Echo. Es konnten sich sowohl Solisten als auch bereits bestehende Bands bewerben sowie Teilnehmer der Regional- oder Landeswettbewerbe „Jugend musiziert“ oder „Jugend jazzt“ und Einsteiger im Rock- und Pop-Bereich. Unter der Leitung von Dozenten unterschiedlicher Fachgebiete arbeiteten die Kursteilnehmer mit den Themen Songwriting, Instrumental- und Gesangsunterricht, Band-Coaching, Producing, Studioarbeit, Musikbusiness, Social Media und Bühnenpräsenz. Die Ergebnisse der jungen Bands und Solisten wurden in einem Abschlusskonzert am 18. Juni auf Schloss Hallenburg präsentiert.

Dozenten aus den Reihen des LandesJugendJazzOrchesters Hessen / Kicks & Sticks Voices:

Clara John
Vocals, Text, Band-Coaching
Fabian Sackis
Gitarre, Effekte, Band-Coaching
Dr. Holger Fröhlich
Keyboard, Producing, Band-Coaching

16. bis 17. Juni: Hessentag mit Jugend-Bigband Festival

Der 57. Hessentag fand in Rüsselsheim unter dem Motto ‘MAIN Rüsselsheim UNSER Hessen’ statt. Am 16. Juni hat Kicks & Sticks eine Big Band aus dem amerikanischen Bundesstaat Wisconsin, zu dem das Land Hessen eine Landespartnerschaft unterhält, in einem Workshop betreut.

Gemeinsam mit der Madison College Big Band, den IKS Swing Kids, Kicks & Sticks und der Junior-Band mit Voices fand am 17. Juni ein Jugend-Bigband Festival auf der größten Aktionsbühne des Hessentages, im Vereinsdorf (Bühne Main-Spitze), statt.

30. Juni: Rheingau Musik Festival featuring Dee Dee Bridgewater

Friday Night in Jo’berg: “A Tribute to Ella Fitzgerald”

Zwei Jazz-Generationen vereint: Im Rahmen des Rheingau Musik Festivals trat das Landes Jugend Jazz Orchester Hessen zusammen mit Tony Award- und dreifacher Grammy-Gewinnerin Dee Dee Bridgewater auf Schloss Johannisberg auf. Zu Ehren der legendären Jazz-Diva Ella Fitzgerald vereinten sich mit der markanten Sängerin Dee Dee Bridgewater, der amtierenden “First Lady Of Jazz”, und dem Landes Jugend Jazz Orchester Hessen zwei Generationen des Jazz, um dem Phänomen Ella Fitzgerald nachzuspüren. Dabei traf Dee Dee Bridgewaters extrem wandlungsfähige Stimme, die vom kleinmädchenhaften Kieksen über Scatten à la Satchmo bis zum rauen Blues-Shouting alles abdeckt, auf den druckvollen und dichten Bigband-Sound des hessischen Jazznachwuchses unter der Leitung von Wolfgang Diefenbach.

Foto: Mark Higashino

2. bis 9. Juli: Griechenland Arbeitsphase der Junior-Band

Anfang Juli ging es für die Junior-Band samt Junior Voices nach Griechenland. Die Arbeitsphase beinhaltete auch öffentliche Konzerte in Selianitika sowie in Delphi und Olympia. Als Dozenten waren Dr. Holger Fröhlich (Bandleader Junior-Band), Wolfgang Diefenbach (Bandleader Kicks & Sticks und Voice Coach), Felix Blum (Leadtrompeter Kicks & Sticks) und Fabian Sackis (Gitarre) mit dabei.

16. Juli: Jazz im Hof – Sonderkonzert – Junior-Band & Voices

Wiesbadens renommierte Open-Air-Jazzreihe im Innenhof des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst bietet erstklassige Jazz-Konzerte. Die Junior Band eroberte mit ihrer Vokalgruppe unter der Leitung von Dr. Holger Fröhlich bei „Jazz im Hof“ die Bühne. Weiterer Akteur beim Jazz-Dialog an diesem Sonntag war das Jan Luley Blues Trio mit Brenda Boykin. Jan Luley ist einer der originellsten deutschen Blues- und Jazz-Pianisten, und zu diesem Konzert brachte er die umwerfend vielseitige Brenda Boykin aus den USA mit.

26. August: Quellendankfeier im Sprudelhof Bad Nauheim mit Jazztrio und Vocalgroup des Landes Jugend Jazz Orchesters Hessen

Mit seinen reich verzierten Badehäusern, üppig ornamentierten Wartesälen und Schmuckhöfen zählt der Sprudelhof der Kurstadt Bad Nauheim zu den eindrucksvollsten Zeugnissen des deutschen Jugendstils. Zur Erinnerung an den Großen Sprudel, der vor über 160 Jahren für sechs Wochen versiegte, und den Wiederausbruch der Heilquelle hält die Stadt jedes Jahr eine Quellendankfeier im Sprudelhof ab. Inmitten des Bad Nauheimer Wahrzeichens sorgte das Jazztrio des Landes Jugend Jazz Orchesters Hessen mit seiner Vokalgruppe für die musikalische Untermalung bei den Feierlichkeiten.

2. September: Big Bands in der Georg-Büchner-Schule, Rodgau

Auf Einladung der Maximal-Kulturinitiative Rodgau e.V. und in Kooperation mit der Georg-Büchner-Schule (GBS) Jügesheim, präsentierten die Junior-Band und die Junior-Voices des Landes Jugend Jazz Orchesters Hessen ihr Können in der GBS-Aula. Eröffnet wurde der Abend von der GBS-Bigband unter Willy Spahn. Die jungen Talente aus Rodgau konnten so die Gelegenheit nutzen, sich für die Nachwuchsförderung auf Landesebene zu empfehlen. Beim letzten gemeinsamen Konzert im Jahr 2014 war der Leiter der hessischen Junior-Band, Dr. Holger Fröhlich, von der musikalischen Qualität in der GBS so beeindruckt, dass er gleich drei Musiker zum Vorspielen eingeladen hat.

3. September: Bad Vilbeler Burgfestspiele: Swing is King

Im Rahmen der Burgfestspiele stürmten die hochbegabten jungen Musiker des Landes Jugend Jazz Orchesters Hessen auch 2017 wieder die Burg in Bad Vilbel. Im nördlichen Teil des Kurparks stehen am Ufer der Nidda in idyllischer Lage die Reste einer mittelalterlichen Wasserburg, ein einzigartiger Rahmen für „Swing is King“, das Programm, das den musikalischen Funken des lebensfrohen Swing überspringen lässt. Mit swingender orchestraler Leichtigkeit boten die besten Nachwuchsjazzer Hessens und Sänger Nicolas Ries ein glänzend aufgelegtes, swingendes Big Band-Programm mit einer ganz besonderen Auswahl bekannter Arrangements der Big Band- und Swing-Ära in Bearbeitungen von Weltspitze Arrangeuren und ließen ‚musikalische Big Band Stories aus dem American Songbook‘ erklingen.

Foto: Oliver Groß

15. Oktober: 5. Dortmunder Big Band Meeting

Nachdem wir 2015 das JJO NRW nach Fulda zu einem gemeinsamen Auftritt eingeladen hatten, folgte nun ein weiteres gemeinsames Konzert beider Orchester: Das Landes Jugend Jazzorchester Hessen traf das Jugend Jazz Orchester Nordrhein-Westfalen beim 5. Dortmunder Big Band Meeting.

23. Dezember: Christmas Moments with Friends 2017 – Das Konzert

Die Weihnachts-Konzertreihe „Christmas Moments with Friends“ mit allen Formationen des Landes Jugend Jazz Orchesters Hessen ging 2017 schon in die 5. Runde! 2013 setzte Bandleader und Voice Coach Wolfgang Diefenbach seine Idee um, ein atemberaubendes Weihnachtsprogramm im Big Band-Gewand auf die Beine zu stellen: Die Resonanz war riesig und wurde schnell zur Tradition: Jahr für Jahr ist der Christian-Zais-Saal im Kurhaus Wiesbaden voll besetzt. Seit 2016 gibt es aufgrund des großen Erfolges sogar zwei Konzerte nacheinander.

Amazon Smile

Unterstützen Sie uns wenn Sie bei Amazon Smile einkaufen!

Klicken Sie einfach auf diesen Link. Von Ihren Einkäufen gibt Amazon einen Beitrag an das LJJO Hessen!

30 Jahre LJJO mit Dianne Reeves

Dianne Reeves Rheingau Musik Festival
Kicks & Sticks with Dianne Reeves
Videos

Anstehende Veranstaltungen

  1. Konzert | Wiesbaden (geschlossene Gesellschaft)

    24. September
  2. Arbeitsphase | LMAH, Schlitz

    27. September - 6. Oktober

Newsletter