Highlights 2018

21. Januar: Neujahrskonzert

“From Bach To The Beatles” — Das Programm präsentierte eine einzigartige musikalische Reise durch die Jahrhunderte. Unter der Leitung von Wolfgang Diefenbach nahm sich das Landes Jugend Jazz Orchester Hessen (Kicks & Sticks) mit seiner Vokalgruppe der Werke des Barockgenies und der legendären Pilzköpfe in jazzigen Big Band Arrangements an. Für das Neujahrskonzert des Lions Club Bad Vilbel hat Big Band-Trainer und Voice Coach Wolfgang Diefenbach ein einmaliges Programm auf die Beine gestellt. „From Bach to the Beatles“ überschreitet Grenzen: Exklusive Big Band Arrangements über große Bach’sche Themen bilden den ersten Teil des Konzertes und erzeugen einen anderen Fokus auf den großen Meister. Die Verbindung zu den Beatles im zweiten Konzertteil ist zwar gewagt, lässt sich aber durch den Blickwinkel auf die gemeinsame Motorik und hintergründige Liebeslieder herstellen. So zum Beispiel in dem fulminanten „Eleanor Rigby“ der Big Band oder in dem zugleich betörend und zerbrechlichen „Blackbird“ der a cappella Voices.

13. April: Musikmesse-Festival Frankfurt mit Joja Wendt

Zum dritten Mal fand – parallel zur Musikmesse – das Musikmesse-Festival in Frankfurt statt. Zahlreiche Konzerte und Live-Sessions, Auftritte von Stars und Szenegrößen in Bars, Clubs und Konzert-Locations machten die gesamte Frankfurter City mehr denn je zur Musikmetropole. Eines der Highlights: Am 13. April standen mehrere junge Ensembles aus Hessen gemeinsam mit Starpianist Joja Wendt auf der Bühne. Mit dabei bei dem außergewöhnlichen Konzertabend: Das Landes Jugend Jazz Orchester Hessen.

12. Mai: Jugend Jazzt Night im hr-Sendesaal mit Gastsolist Claudius Valk

Zum Abschluss der Bundesbegegnung Jugend jazzt 2018 fand am 12. Mai die „Jugend Jazzt Night“ mit dem Landes Jugend Jazz Orchester Hessen und dem Gewinner des „Jazzpreises des Deutschen Musikrats“ im Frankfurter hr-Sendesaal statt.

Ausgewählte Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 16. Bundesbegegnung hatten die Möglichkeit, als Solisten mit dem Landes Jugend Jazz Orchester Hessen auf einer Bühne zu stehen. Kicks & Sticks präsentierte zusammen mit seiner Vokalgruppe, den Kicks & Sticks Voices, und Claudius Valk ein eigens für die Bundesbegegnung Jugend Jazzt 2018 zusammengestelltes Programm.

Unter der Leitung von Wolfgang Diefenbach präsentierten die besten Nachwuchsjazzer und -sänger Hessens einen Ausschnitt von Arrangements, die von Weltspitze-Arrangeuren speziell für dieses Orchester komponiert oder arrangiert wurden. Bei der handverlesenen Auswahl dieser Exklusiv-Arrangements war auch Saxophonist Claudius Valk als Gastsolist zu hören, das Jazz-Vocal-Ensemble „Kicks & Sticks Voices“ stellte Originalstücke der New York Voices und The Real Group mit und ohne Big Band Begleitung vor.

1. bis 2. Juni: Big Band Workshop und Festival beim Hessentag

Im Rahmen des 58. Hessentages im nordhessischen Korbach (25. Mai bis 3. Juni) haben Dozenten aus den Reihen des Landes Jugend Jazz Orchesters Hessen am 1. und 2. Juni die Big Band des Friedrichsgymnasiums Kassel in einem Workshop betreut und die einzelnen Sections der Kasseler Big Band gecoacht.

Gemeinsam mit der Big Band des Friedrichsgymnasiums und allen Formationen des Landes Jugend Jazz Orchesters Hessen (Junior-Band und Kicks & Sticks sowie beiden Vocalensembles) fand am 2. Juni ein Jugend-Bigband-Festival auf der RADIO BOB! Bühne in der Altstadt Korbachs statt.

9. Juni: Open-Air-Auftritt im Rahmen der 9. Koblenzer JazzNight

Die 9. Koblenzer JazzNight bot einerseits ein Forum für junge Nachwuchsgruppen aus dem Bereich Jugend jazzt Rheinland-Pfalz, anderseits jungen professionellen Newcomer-Gruppen aus Rheinland-Pfalz und ganz Deutschland eine Bühne. Dazu kamen international bekannte Combos und Big Bands aus Koblenz und der Region.

Mit dabei: Das Landes Jugend Jazz Orchester Hessen mit seiner Vokalgruppe, den Kicks & Sticks Voices.

Die Kulisse: Die historische Festung Ehrenbreitstein, einer der größten Schätze im Kulturerbe des Landes, hoch über dem Deutschen Eck am Zusammenfluss von Rhein und Mosel gelegen.

20. bis 21. Juni: “Zwei Bands – Ein Konzert”

Workshop der Junior-Band zusammen mit jungen Musikern der Elly-Heuss-Schule, Wiesbaden; anschließend “Zwei Bands – Ein Konzert”

18. Juli: Probe mit Diane Schuur in der Hessischen Staatskanzlei

19. Juli: Zwei Jazz-Generationen vereint:
Kicks & Sticks beim Rheingau Musik Festival mit Diane Schuur

Nach den gemeinsamen Auftritten mit Dianne Reeves (2015) und Dee Dee Bridgewater (2017) im Rahmen des Rheingau Musik Festivals traf das Landes Jugend Jazz Orchester Hessen unter der Leitung von Wolfgang Diefenbach im Festivalsommer 2018 der renommierten Festspielreihe wieder auf eine große Jazz-Sängerin: Diane Schuur stand am 19. Juli mit den besten Nachwuchsjazzern Hessens auf der Seebühne von Schloss Vollrads.

Sie gehört zu den größten Jazz-Sängerinnen der Gegenwart, hat mit Legenden wie Ray Charles, Stevie Wonder, B.B. King und Herbie Hancock zusammengearbeitet und mit dem Saxophonisten Stan Getz für Ronald Reagan im Weißen Haus gesungen. Ihre legendäre Live-Aufnahme mit dem Count Basie Orchester war 1987 unglaubliche 33 Wochen hintereinander die Nummer 1 der Billboard Jazz-Charts: die zweifache Grammy-Gewinnerin Diane Schuur. Perfekt beherrscht die blinde Sängerin das Spiel aller gesanglichen Nuancen.

Auf Schloss Vollrads trafen nun zwei Jazz-Generationen aufeinander: Diane Schuur’s explosive Stimme und der druckvolle und dichte Bigband-Sound des hessischen Jazznachwuchses. They let it swing!

2. August: Weilburger Schlosskonzerte

Im Rahmen der Weilburger Schlosskonzerte ist das Landes Jugend Jazz Orchester Hessen auf der Domplatte in Limburg an der Lahn aufgetreten. Inmitten der mittelalterlichen Altstadt, direkt vor der Westfassade des Sankt-Georg-Doms und umgeben von alten Fachwerkhäusern, bildete diese einzigartige Open-Air Location einen glanzvollen Rahmen für „Swing is King – Big Band Stories“. Am 2. August präsentierten Bandleader Wolfgang Diefenbach und das Landes Jugend Jazz Orchester Hessen ein glänzend aufgelegtes, swingendes Big Band-Programm. Mit swingender orchestraler Leichtigkeit entführten die besten Nachwuchsjazzer Hessens zusammen mit Sänger Nicolas Ries und Christian Seeger als Klarinetten-Solist und einer ganz besonderen Auswahl bekannter Arrangements der Big Band- und Swing-Ära in Bearbeitungen von Weltspitze-Arrangeuren, im Originalsound der 1930er und 1940er Jahre. Für den unverwechselbaren Gesangsstil dieser Zeit sorgte die hauseigene Vokalgrupppe „Kicks & Sticks Voices.“

18. August: Kicks & Sticks & Voices im Salon-Theater Taunusstein

Das Salon-Theater in Taunusstein bildete den perfekten Rahmen für einen Auftritt des Landes Jugend Jazz Orchesters Hessen mit akustischem Jazz vom Feinsten! Am 18. August präsentierten wir einen vielfältigen Streifzug durch die Welt der großen amerikanischen Meister des „Songwriting“. George Gershwin, Irving Berlin, Jerome Kern, Richard Rodgers, Cole Porter, Duke Ellington und Harold Arlen komponierten Titel für die Ewigkeit. Zusammen mit unserem Vocalensemble Kicks &Sticks Voices, stellte das Landes Jugend Jazz Orchester Hessen unter der Leitung von Wolfgang Diefenbach Interpretationen von herausragenden Swingklassikern des „Great American Songbook“ in Bearbeitungen von Weltspitze-Arrangeuren vor.

19. August: Burgfestspiele Bad Vilbel

2018 traten die Musiker des Landes Jugend Jazz Orchesters Hessen auch wieder bei den Burgfestspielen in Bad Vilbel auf. Im nördlichen Teil des Kurparks stehen am Ufer der Nidda in idyllischer Lage die Reste einer mittelalterlichen Wasserburg. Was am Vorabend in feinster Club-atmosphäre präsentiert wurde, fand auch in dieser Top Open-Air Location besten Anklang: das Kicks & Sticks Programm “Best of Great American Songbook”.

Nachdem der über lange Jahre so erfolgreiche Jazzgarten des Frankfurter Museumsuferfestes nicht mehr stattfindet, freuen wir uns, dass wir in Kooperation mit den Bad Vilbeler Burgfestspielen seit 2016 eine wunderbare neue Auftrittsmöglichkeit in der Region gefunden haben und im Zuge der Sonntags-Matineen der Burgfestspiele immer wieder neue Big Band-Programme präsentieren dürfen.

23. Dezember: Christmas Moments with Friends im Kurhaus Wiesbaden

Das Landes Jugend Jazz Orchester Hessen (Kicks & Sticks), die Kicks & Sticks Voices, die Junior-Band und die Junior-Voices sorgten auch 2018 wieder für ein furioses Weihnachtsdoppel im Wiesbadener Kurhaus. Bandleader und Voice Coach Wolfgang Diefenbach und Junior-Band Leader Dr. Holger Fröhlich präsentierten ihre Formationen am 23. Dezember mit zwei Doppelkonzerten mit einem Weihnachtsprogramm mit grandiosen Stimmen und atemberaubendem Big Band-Sound.

Für das neue Programm hat Wolfgang Diefenbach eine himmlische Mischung aus weihnachtlichen und profanen Swingstücken zusammengestellt. Christmas Moments with Friends verspricht jede Menge spannender Sounds mit lauten und leisen Tönen und verleiht den schönsten Weihnachts-Klassikern eine ganz persönliche, warme und emotionsgeladene Note in tollen neuen Arrangements.

Bei der Junior-Band stand die Präsentation ihrer ersten CD mit exklusiven Bearbeitungen von deutschen Weihnachtsliedern, unter anderem aus der Arrangeur-Feder von Holger Fröhlich, auf dem Programm. Yo Tannenbaum erreichte sofort hohe Umsatzzahlen!

30 Jahre LJJO mit Dianne Reeves

Dianne Reeves Rheingau Musik Festival
Kicks & Sticks with Dianne Reeves
Videos

Anstehende Veranstaltungen

  1. IV. Big Band Summit

    7. Juni - 10. Juni
  2. Konzert in Niedernhausen

    16. Juni